Schachjugend Issum/Alpen auf einem guten Weg

Jan Malmström wird U16 Bezirksmeister

Die Schachjugend des FC Viktoria Alpen 1911 e.V befindet sich weiterhin im Aufwind. Bei der Jugendbezirksschachmeisterschaft für Einzelspieler des Schachkreises Wesel auf dem  Wolfsberg in Nütterden wurde Jan Malmström erstmalig Bezirksmeister in der Altersklasse U16. Maris Buhl wurde U16 Meisterin und Jonatan Buhl wurde Dritter in der U14. Durch ihre Siege haben sie sich für die Verbandseinzelmeisterschaft im Januar qualifiziert.

In der Jugendverbandsliga gab es zwar im ersten Spiel eine knappe Niederlage für die Jugendlichen gegen den OSC Rheinhausen. Im Vierpokalspiel gab es dafür im Halbfinale gegen den SF Moers ein glattes 4:0. Damit ist das Finale gegen Turm Kamp-Lintfort im Frühjahr 2019 erreicht und es darf weiterhin vom Pokalsieg geträumt werden. Aber auch die jüngsten Spieler und Spielerinnen der Schachabteilung schlagen sich in ihrer ersten Saison in der Jugendbezirksliga hervorragend. Hier ist man mit zwei Vierermannschaften am Start, wobei man es geschafft hat erstmalig eine reine Mädchenmannschaft aufzustellen. Jede Mannschaft konnte schon einen Sieg für sich verbuchen.

Zurzeit besuchen 24 Kinder und Jugendlichen das Training in Issum und Alpen. Dienstags findet das Schachtraining im evangelischen Gemeindehaus Issum Geldernerstrasse 20 von 18:00 bis 20:00 Uhr für die Kinder und Jugendlichen statt. Ab 20.00 Uhr findet das Training für die Erwachsenen statt.  Freitags ist von 18:30 bis 19:30 Uhr in Alpen im evangelischen Gemeindehaus An Vorburg 2 Training.

Solltet Ihr nun selber Lust haben Schach zu spielen, schaut doch gerne an einem Trainingsabend mal vorbei. Dabei ist es egal, wie alt oder jung Ihr seid, ob Ihr schon ein halber Profi seid oder erst das Schachspielen erlernen wollt, Ihr seid herzlich willkommen bei uns.  Weitere Infos bei Herrn Buhren Tel. 02835 1593 oder Herrn Ridder Tel. 02802 2190.